Das Gästebuch wurde leider zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch-Dienst wurde abgeschaltet.

Diese Seite wurde 24.374 mal aufgerufen


138) Doris Kummer aus Deutschland schrieb am 30.September 2015 um 23:16 Uhr:

doris.kummer@gmx.de http://www.ra-doris-kummer.de
Guten Abend liebe Ehri,

auch wenn ich keinen Airedale mehr habe, denke ich noch oft an die schönen Zeiten mit Dir und den Airedales zurück. Vielen Dank für alles-damals. Wollte nur berichten, dass meine neue Tierliebe ein ägyptischer Vollblutaraber geworden ist. Er heißt Shah Alham von der Züchterin www.shah mon arabiens.de aus der Rhön. Auch ein wilder und zugleich sanftmütiger und sensibler Braunschimmel, in den ich mich verguckt habe...Unca ist ja heuer verstorben...sie hat lange gelebt. Uri habe ich auch noch mal in Hallstadt getroffen...Ich wünsche Dir alles Gute. Solltest Du einen Ausflug in die Staffelsteiner Gegend machen wollen, zeige ich Dir/ Euch gerne meinen Süssen...Er steht in Gleussen: www.willow-creek-ranch.de im Reitstall meiner Schwester. Sie hat Kinderreitponies und man kann dort auch Kutsche fahren, insgesamt stehen 40 Pferde dort....Liebe Grüße Doris Kummer

137) Ed Jacobs aus jacobsedwin2hotmail. com schrieb am 26.Juli 2014 um 13:46 Uhr:
jacobsedwin@hotmail.com
Always fond memories of your dogs, great site to visit
Cheers
Ed and Jenny Jacobs

Australia

136) Brigitte aus Buch schrieb am 15.April 2014 um 20:33 Uhr:
Guten Abend, liebe Ehri!

Wir möchten dir fröhliche Ostertage mit viel Sonnenschein und Wärme wünschen.
Umbra, die Allerbeste macht sich einen gemütlichen Abend auf dem Sofa und kuschelt
sich glücklich in die Kissen. Sie findet, dass dies ein angemessener Platz für eine
Hundedame ihres Alters ist. Klein-Ina brütet vor sich hin und trägt schwer an ihrer
Mutterschaft, aber bald ist es ja geschafft. Es grüßen dich herzlichst deine
Brigitte, Klaus, Lisa, Paul, Umbra und Ina

135) Uschi Langbein aus Ulm schrieb am 30.Dezember 2012 um 21:32 Uhr:
Liebe Ehri,

die Ulmer wünschen Dir ein gesundes, glückliches Neues Jahr.

Danke für alles. Für die wundervollen Hunde, für Dein immer offenes Ohr,
für Deinen Rat.


Liebe Grüße
Uschi mit Wijnta und Yarosch

134) sylvia Hopfengaertner aus Deutsch schrieb am 18.September 2012 um 13:02 Uhr:
TN-S.Hopfengaertner@intakt-nurnberg.de
Hallo Frau Stamm,

uns geht es so gut. Im letztem Jahr haben wir einiges durchgemacht. Diese Jahr ist nicht viel besser.
Ich mit Vasco jeden früh und nachmittag spazieren weil Papa es nicht mehr so kann. Er folgt mir viel besser als bei Papa.


Viele Grüsse

Jürgen,Christa,Sylvia mit Vasco aus Schwaig

133) Harald und Marion aus Deutschland schrieb am 19.Mai 2012 um 15:00 Uhr:
hmspaniol@t-online.de
Hallo Ehri,

Zum Abschluss der internationalen Karriere erreicht Vanessa vom Stammhof auf der World Dog Show
2012 in Salzburg
den Weltsiegertitel Best Veteran 2012!

Glückwünsche vor Ort von namhaften Züchtern und der OG Nürnberg komplettierten den schönen
Tag.


Mehr geht nicht - simply the Best!

Harald

132) Claus und Birgit Fenzlein aus Erlangen schrieb am 25.Februar 2012 um 19:48 Uhr:
biggi.fenzlein@gmx.de
Meine liebe Ehri,

weisst Du eigentlich, dass 50 Jahre ins Land gezogen sind, da ich Dich, Trauti und Inge kennenlernen durfte? Du und Trauti mit Günter haben noch zusammen im Drei-Mädel-Haus gewohnt mit Meerkatze, einem Papagei und natürlich Bobby .... wunderschöne Erinnerungen: Bobby und Kessy bei uns, während Trauti und Günter in Urlaub waren ... Besuche bei Dir und Maja ... Besuche bei Trauti und Kessy ....... ich bin sehr dankbar für diese Erinnerungen meiner Kindheit. Einmal habe ich mit Trauti darüber gesprochen, mit Dir Ehri noch nicht! Ich habe von Trauti und Dir gelernt, dass ein Airedale-Hundi, Eure Airedale-Hundis so liebevolle Menschen-Begleiter sind.

Aber nach dem ersten Kontakt mit Euren Airedales musste ich noch fast 40 Jahre warten, bis mein kleiner Airedale, meine kleine Dodo fast 12 Jahre mein Leben verzaubert hat. Es fällt mir schwer über unsere kleine Dodolefine zu sprechen!

Liebe Ehri, liebe Annelore und liebe Mama Tilly, ich möchte Euch von Herzen danken, dass ihr die liebevollen Voraussetzungen geschaffen habt für meine grosse Liebe, meine Dodo!

Danke, liebe Ehri und liebe Annelore, dass ihr mir in diesen Tagen so geholfen habt. Und JA, Ehri, neben mir liegt ein kleines Airedale-Mädchen, völlig geschafft vom Rumrackern, Erkunden und Toben. Eine kleine Poldi's, eine kleine Enkelin von Sherry, ein kleiner Airedale von Trauti!

Lieben Dank der "Stammhöfer"-Familie, danke liebe Ehri!

Eure Claus und Biggi

131) Börnigen Heidi aus Rabenstein schrieb am 28.Dezember 2011 um 20:46 Uhr:
kontakt@airedale-stammhof.de http://www.airedale-stammhof.de
Hallo liebe Ehri! Noch nachträglich alles Gute zu Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr,verbunden mit den besten Wünschen für Dich und Xandi, das wünschen Deine Sachsen Heidi und Wolfgang.

130) Uschi aus Ulm schrieb am 23.Dezember 2011 um 14:30 Uhr:
Liebe Ehri,

wir wünschen Dir und Xandi ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest,viel Glück und jede Menge Gesundheit im Neuen Jahr.

Uschi und Walter
mit Wijnta und Yarosch

129) Conni und Jürgen aus Brandenburg an der Havel schrieb am 20.Dezember 2011 um 14:36 Uhr:
hans.menge@t-online.de http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo liebe Ehri,

wir wünschen Dir eine gesegnete Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten "Rutsch" ins neue Jahr 2012.
Sherrys Tochter "Hanna" hat ihren 20 Titel bekommen. Nach dem "Internationalen Schönheitschampion" ist sie nun auch noch "Internationaler Ausstellungschampion" geworden. Außerdem ist sie am 11.12.2011 das 2. Mal Mutter (3,9) geworden. Die Kleinen und Mutter "Hanna" sind wohlauf !!!
Sei ganz lieb gegrüßt und grüße bitte auch den Rest Deiner Familie von

Conni, Jürgen und den kleinen und großen "Poldi's"
über einen Gegenbesuch würden wir uns sehr freuen.

128) Conni und Jürgen aus Brandenburg an der Havel schrieb am 20.Dezember 2011 um 14:13 Uhr:
hans.menge@t-online.de http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo liebe Ehri,

wir haben leider schon etwas länger
nichts voneinander gehört.
Auf diesem Wege möchte ich Dir und
Deiner Familie eine gesegnete Adventszeit,
ein frohes Weihnachtsfest und einen
guten "Rutsch" ins neue Jahr 2012 wünschen.
Sherrys Tochter "Hanna" hat nun ihren 20 Titel
geschaft "Internationaler Ausstellungschampion" !!!
Außerdem ist sie zum 2. Mal Mutter
geworden. Mutter "Hanna" und die Babys (3,9)
sind wohlauf und sehr agil.
Seit ganz lieb gegrüßt von

Conni, Jürgen und allen "Poldi's"
über einen Gegenbesuch würden wir
uns sehr freuen.

127) Renate Schmidt aus 90542 Eckental schrieb am 29.März 2011 um 12:32 Uhr:
renate.ju.schmidt@t-online.de
Hallo,liebe Ehri, wir haben endlich Frühling, obwohl noch immer morgens der Gartenteich gefroren ist.
Die Luft ist aber morgens wunderbar und sonnig warm. Xandor ist kräftig gesaußt, jetzt liegt er nach seinem Mittagsmahl auf dem Rücken und hat alle vier Beine nach oben gestreckt, wie wohlig!! Liebe Grüße von uns dreien

126) Harald und Marion aus deutschland schrieb am 23.März 2011 um 22:03 Uhr:
hmspaniol@t-online.de
Vanessa hat heute ihre Urkunde zum
Veteranen Champion bekommen.
Ben hält die Lady fit.
Grüße,
Harald

125) Renate Schmidt aus erlangen schrieb am 21.März 2011 um 17:52 Uhr:
renate.ju.schmidt@t-online.de
lieber gruß

124) Sabine Lütkemeyer aus Bad Aibling schrieb am 22.Januar 2011 um 18:11 Uhr:
Hallo Frau Stamm

wie versprochen ab und an eine kurze Info. Merle wurde diese Woche geimpft - ich glaub sie hat vor lauter Neugier gar nichts mit bekommen! Ansonsten geht es ihr super. Ich frag mich manchmal, was wir bevor sie da war gemacht haben! Jetzt können wir jedenfalls nicht über Langeweile klagen. Viele liebe Grüße Merle und der Rest der Lütkemeyers

123) Sabine Lütkemeyer aus Bad Aibling schrieb am 2.Januar 2011 um 22:22 Uhr:
Liebe Frau Stamm
Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes neues Jahr!! Silvester hat unsere Kleine wunderbar verlebt ohne Angst - aber das ist glaube ich eh ein Fremdwort für sie!!! Sie fühlt sich rundherum wohl hier und läßt keine Möglichkeit aus uns zu zeigen was sie alles kann. Wir haben ihr übrigens auf \"Familienbeschluss\" einen neuen Namen gegeben - sie hört auf \"Merle\" - er ist einfach frecher und paßt so zu ihr. P. S. Sie hört sogar schon auf ihn! Ganz liebe Grüße die \"Lütkemeyers\"

122) Sabine Lütkemeyer aus Bad Aibling schrieb am 28.Dezember 2010 um 21:14 Uhr:
Liebe Frau Stamm.
Hier nur eine kurze Info. Unserer Kleinen geht es super!!! Sie erkundet ihre \"neue Welt\" und macht den Eindruck als würde es ihr gefallen. Die letzte Nacht hat sie durchgeschlafen - welch Genuss!!! Mehr beim nächsten Telefonat - liebe Grüße aus Oberbayern Sabine Lütkemeyer

121) Michael Kaplan aus Michael Kaplan schrieb am 22.Dezember 2010 um 22:05 Uhr:
Liebe Frau Stamm

Yorick war auf der Heimfahrt nach Pressbaum ein angenehmer
Begleiter. Sein neues Zuhause hat er sofort akzeptiert und
auch schon seine Lieblingsplätze ausgesucht. Yorick ist ein
bezaubernder kleiner Knabe dessen Charme man kaum widerstehen
kann, und doch hat er es faustdick hinter den Ohren. Stets zu
einem Streich aufgelegt oder für eine Überraschung gut.
Vielen Dank für unseren Yorick.

Liebe Grüße

Michael und Kerli aus Pressbaum

120) Uschi aus Ulm schrieb am 19.Dezember 2010 um 00:48 Uhr:
Liebe Ehri,

Yarosch schläft jetzt, angefüllt mit den vielen neuen Eindrücken . Sein Einzug bei uns war für ihn sehr aufregend.
Auch Wijnta war etwas aus der Spur. Sie werden sich mögen. Es ließ
sich sehr gut an heute.

Vielen lieben Dank für diesen lieben kleinen verschmusten Buben, dessen liebster Platz heute auf
meinem Schoß war. ;-)

Streichle das feine Xandi-Mädchen von mir ganz fest. Danke an Euch beide für diesen lieben, verschmusten
kleinen Knopf, der mit uns mitkommen durfte.


Liebe Grüße
Uschi mit Wijnta und Yarosch

119) Conni und Jürgen aus Brandenburg an der Havel schrieb am 28.Oktober 2010 um 13:36 Uhr:
hans.menge@t-online.de http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo liebe Ehri,

herzlichen Glückwunsch für den gelungenden 4-rer Wurf.
Somit gibt es eine Aufzucht ohne Probleme !!!
Alle werden immer satt und die Hündin wird nicht sehr
belastet. Ich hoffe das es beim Werfen keine Probleme
gab, wegen der wenigen Welpen.
Viel Spass und Freude bei der Aufzucht der Kleinen das
wünschen Dir vom ganzen Herzen

Conni, Jürgen und alle Airedales aus dem Zwinger \"Poldi\'s\"

118) Börnigen Heidi aus Chemnitz/Rabenstein schrieb am 17.März 2010 um 17:28 Uhr:
Distel2@web.de http://www.airedale-sachsenborn.de
Hallo Ehri und Günter!
Nach dem Ableben von unserer lieben Traudi, hat nun auch Deine geliebte Tinta den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Vielleicht ist sie schon wieder mit Traudi vereint, was ich den Beiden sehr wünschen würde. Für Beide ein kleines Stück Heimat, und für Euch ein schwerer Verlust. Komme Euch demnächst wieder mal besuchen, Eure Heidi und Wolfgang sowie alle Vierbeiner vom Sachsenborn.

117) Barth, Berlin aus Berlin schrieb am 13.März 2010 um 23:01 Uhr:
Bin von der Schönheit und den sportlichen Erfolgen Ihrer Hunde total begeistert.
Mein Beileid zum Heimgang von Edeltraut Graebert-Stamm. Vielleicht geht Ihre vorzügliche Zucht trotzdem weiter, denn Sie haben es wirklich sehr gut gemacht.

116) Brigitte aus v.d. Theresienwiese schrieb am 30.Dezember 2009 um 15:36 Uhr:
Hallo liebe Eri,

zuerst wollen wir Dir ganz herzlich für Dein stets offenes Ohr und unsere wundervolle Umbra danken.
Unsere Stammmutter hat uns und Anderen mit Biene und Barbarossa inzwischen mehr als 50 Nachkommen beschert.

Umbra geht es sehr gut und darüber sind wir alle sehr glücklich. Ab und an muß Sie zu ihren Enkeln in den Zwinger und tut so
als ob Sie dort nach dem Rechten schauen. Sie spielt dort mit den Kleinen und weist sie ganz streng zurecht. In Wirklichkeit sucht Sie
den Zwinger nach Köstlichkeiten ab um sie zu ergattern und dann ganz sschnell im Wohnzimmer genüsslich zu verspeisen.

Wir wünschen Dir ein frohes neues Jahr mit Gesundheit und viel Erfolg,

es grüßen Dich herzlichst

Deine Einzelmänner und -frauen, Umbra, Biene und der Bienenschwarm

115) Börnigen Heidi aus Rabenstein schrieb am 22.Dezember 2009 um 22:29 Uhr:
Distel2@web.de
Hallo, liebe Ehri! Ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das wünschen Heidi und Wolfgang aus Sachsen. Grüße auch die Traudi, den Günter, Inge und Motz sowie Fam. Schröder von uns.

114) Uschi aus Ulm schrieb am 20.Dezember 2009 um 17:15 Uhr:
Liebe Ehri,

wir wünschen Dir und Xandi ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.


Uschi und Walter mit der allerbesten Wijnta

113) Boernigen Heidrun aus Chemnitz-Rabenstein schrieb am 13.November 2009 um 17:15 Uhr:
Distel2@web.de
Hallo, Ihr lieben Stammhöfer!
Einen lieben Gruß von den Sherry-Enkeln aus Chemnitz. Flockes Wurf nach Georgy vom Rosenparadies und Flocke, eine Othello - Laubenhaid - Tochter machen sich prächtig. Die Eltern haben hier ganze Arbeit geleistet und der Wurf von Xina, ebenfalls Georgy Kinder und Xinas Vater Euer Sherry, sind auch wunderschön, wenn auch noch sehr jung. Mögen alle Kleinen so tolle Hunde wie die Eltern und Großeltern werden. Liebe Grüße aus Chemnitz von Heidi und Wolfgang un die ges. Rasselbande

112) Börnigen Heidi aus Chemnitz/Rabenstein schrieb am 19.Oktober 2009 um 11:02 Uhr:
http://www.airedale-sachsenborn.de
Hallo Ehri ! Nun sind die AT-Welpen und Enkelkinder von Sherry schon 15 Tage alt, haben die Äuglein geöffnet und wackeln in der Wurfkiste rum. Sie haben schon mächtig an Gewicht zugenommen und wiegen fast 3 Pfund. Werde mal ein Bild senden, damit Du die Wonneproppen mal siehst. Farbmäßig sind sie mahagonifarben also sehr Dunkel. Ein schöner Wurf. Tschüß Heidi

111) Harald und Marion aus Deutschland schrieb am 6.Juli 2009 um 23:54 Uhr:
Ein außergewöhnlicher Tag!
Vanessa vom Stammhof gewinnt zum dritten Mal (nach zweijähriger Ausstellungspause)
den Wanderpokal für den schönsten Hund in der Gebrauchshundeklasse. Damit ist dem
Anspruch des Zuchtziels Leistung und Schönheit entsprochen.
Gestiftet wurde der Pokal vom Zwinger \" von der Laubenhaid\" !
Ein außergewöhnliches Exponat aus England, den Rassestandard perfekt wiedergebend. Bisherige Gewinner sind:
Matey von der Laubenhaid, Besitzer: Alexander Findeisen 2003, Rasty von Argonaut,
Besitzer: Michaela Mertmann 2004, Vanessa vom Stammhof, Besitzer: Harald und Marion Spaniol
2005, 2006, 2009!
Vanessa ist Europasiegerin 2005, Fiete vom Garnsee Europasieger 2009 und Nachfolger
von Vanessa als Rassebester und BIS 2009 in Meisdorf vom 5.7.09.
(Foto unter: Foto Roberto (urheberrechte beachten))
Die vielen Glückwünsche aus dem Publikum bestätigen die Herausforderung an die Züchter, den Rassestandard
stets zu beachten, um international an der Qualität der Zucht nicht zu verlieren.
Harald Spaniol

110) Conni und Jürgen aus aus Brandenburg an der Havel schrieb am 26.Dezember 2008 um 15:50 Uhr:
hans.menge@t-online.de http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo liebe Ehri,
wir wünschen Dir einen schönen 2. Feiertag und einen guten \"Rutsch\" ins neue Jahr 2009. Habe weiterhin viel Spaß mit und an Deiner schönen \"Xandy\". Vater \"Sherry\" könnte stolz auf seine Tochter \"Hanna\" sein, sie hat jetzt bereits 13 Titel errungen !!! Wenn alles gut geht bekommt unsere \"Franzi\" jetzt im Januar das 2. Mal Mutter, wir sind schon alle sehr gespannt. Wir werden uns sicherlich in Nürnberg sehen
bis dahin einen ganz lieben Gruß von
Conni und Familie und alle Airedales aus dem Zwinger \"Poldi\'s\"

109) Agnieszka Nowak-Patyniak aus Polen schrieb am 10.Dezember 2008 um 14:42 Uhr:
http://www.aluzja.pl
Herzliche Grusse von polnische airedale
Agnieszka und Aluzja Terriern

108) Harald und Marion Spaniol aus Neuendettelsau schrieb am 3.Dezember 2008 um 13:03 Uhr:
Eine schöne Advents-und Weihnachtszeit wünschen Euch Vanessa vom Stammhof,
Francis Drake von der Weiler Burg mit Harald und Marion.

107) Brigitte und Klaus aus v. d. Theresienwiese schrieb am 24.September 2008 um 21:28 Uhr:
http://airedale-theresienwiese.de
Hallo Ehri,

nachdem die meisten der kleinen Theresienwiesler ihre
Kinderstube verlassen haben, möchte wir Dir von Oma Umbra
berichten.

Es war ein Traum, wie sie ihre Tochter Biene bei Aufzucht und
Erziehung ihrer 11 Enkel unterstützt hat. Das Tollste aber war,
dass sie sogar ihr Gesäuge zur Verfügung gestellt hat und so
sicherstellte, dass keiner der 11 Racker eine Flasche trinken
musste. Sie ist die geborene Familienmanagerin und hatte drei
Generationen Airedale voll im Griff. Auch die beiden letzten
Welpen erfuhren viel Fürsorge und Erziehung von ihr. Es war uns
eine Freude, der absolut instinktsicheren Rudelchefin bei der
Erfüllung ihrer Pflichten zuzusehen. Wir sind dankbar und
glücklich, einen so lieben, gesunden und schönen Airedale bei
uns als Familienmitglied zu haben.

Dafür wollen wir uns ganz herzlich bei Dir bedanken.

Es grüßen Dich,

Brigitte und Klaus, Umbra und Biene

106) Kerstin Wissing aus München schrieb am 15.Juli 2008 um 12:41 Uhr:
ckwissing@gmx.de
Liebe Frau Stammm,
wiedermal war ich auf ihrer Hompage und sehe wieder diesen wunderschönen Airdalenachwuchs. Wir sind weiterhin super glücklich mit unserer Wanda, die im August 5 Jahre alt wird. Aufgrund ihres freundlich-zugänglichen Wesens sind alle rundherum hellauf begeistert und wir haben hier einen regelrechten Airdale-Boom...
Herzliche Grüße auch an Mama-Tjinta von den vier Wissings aus München.

105) Constanze Rösiger aus Schochwitz schrieb am 10.Februar 2008 um 19:19 Uhr:
http://www.terrier-airedale.de
Liebe Frau Stamm!
Ich besuche mal wieder Ihre Seite und möchte auch mal Grüße hinterlassen.Ich hoffe Ihnen und Ihren Vierbeinern geht es allen gut. Die Seite gefällt mir immer wieder.

Viele liebe Grüße von
von mir und meiner Bande (zu der ja auch eine Tochter, und mitlerweile auch eine Enkeltochter von Ihrem Sherry gehören)

104) wera scherbel aus Apothekerin schrieb am 24.Januar 2008 um 11:58 Uhr:
Liebe Frau Stamm!
Nach 7 Jahren Airedale Abstinenz habe ich Ihre Xara übernommen.
Ich genieße wieder die Nähe eines Lebewesens und fühle mich an die Zeiten mit unserer Wilja v. Stammhof erinnert.Bei Problemen hoffe ich auf Ihre Beratung und Unterstützung!
Ihre Wera Scherbel

103) Brigitte + Klaus + Umbra + Biene aus v. d. Theresienwiese schrieb am 5.Januar 2008 um 14:18 Uhr:
http://www.airedale-theresienwiese.de
Liebe Ehri,

zuerst möchten wir Dir das Allerbeste für 2008 wünschen.

Umbra riecht immer noch an Deinen Weihnachtsgrüßen und ist ganz begeistert
wieder den Hauch der Kindheit zu erschnüffeln, kann dann aber nicht verstehen,
dass Du nicht da bist.
Nochmals vielen Dank für diesen fantastischen Hund, der uns so viel Freude
und Erfolg gebracht hat.

Es grüßen Dich herzlichst,

Brigitte und Klaus, Umbra und Biene

102) Martin Baarlink aus Hösbach bei Aschaffenburg schrieb am 18.Dezember 2007 um 01:29 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
ich wollte mal aktuelle Fotos ansehen und schauen, ob Tjinta noch aktiv ist! Schön, von ihr lesen zu können.
Ich lebe immer noch mit einer ganz lieben Bouvier-Hündin zusammen.
Auf diesem Wege sende ich Ihnen ganz herzliche Grüße und wünsche ein frohes Weihnachtsfest,
ihr Martin Baarlink

101) Soremba aus Bayern schrieb am 2.August 2007 um 17:43 Uhr:
http://www.shih-tzu-vom-sonnenland.de
Hallo,
bin beim durchstöbern hier gelandet, muß sagen sehr schöne HP.
Wollte nicht ohne Pfotenabdruck verschwinden ihre Hunde ein
Traum zu bewundern da kann man Stolz darauf sein. Würde mich
auf Gegenbesuch freuen, weiterhin viel Erfolg es grüssen die
Shih-Tzu aus Bayern.

100) Ina vom Sachsenborn aus Westerwald schrieb am 3.Juni 2007 um 12:35 Uhr:
http://www.networkhobbit.net
Einen lieben Gruß aus dem Westerwald senden Michael, Susanne und Ina vom Sachsenborn.
Ich wollte nur mal meinen Großvater Sherry vom Stammhof sehen.
Leider konnte ich kein Foto von meiner Urgroßmutter Ronja finden ..
Bis bald
Ina

99) Kupsch aus Dietfurt schrieb am 20.Mai 2007 um 18:49 Uhr:
Hallo Frau Stamm!!!
Ich wollte mich mal wieder melden. Ich habe gerade die Xara
zurecht gemacht und musste da an Sie denken und da habe ich mir
noch mal die Fotos auf Ihrer Seite angeguckt. Und habe gesehen,
dass Sie schon die Zuchtzulassung für Xanti gemacht haben. Und
muss sagen das ich da schon ein bißchen neidisch drauf bin,
ich wollte so viel mit meiner süßen Xara machen, habe nur leider
die Sache ein wenig schleifen lassen,und nun habe ich wenig Zeit.
Aber ich habe mir ganz fest vorgemommen, dass ich die Zuchtzulassung
dieses Jahr noch mache. Ich hoffe, dass ich das schaffe. Ich
habe leider noch keinen Verein gefunden. Ich denke, dass ich
auch keinen mehr finden werde. Ich habe jetzt ein bißchen selber
mit ihr geübt und bin sehr zufrieden. Natürlich ist sie noch lange
nicht soweit wie Xanti, aber ich habe auch nicht die Zeit. Und
keinen Verein wie Sie. Ich hatte schon überlegt, ob ich auch
nach Erlangen in den Verein komme, aber das ist so verflixt weit
zu fahren (mist) also muß ich das selber machen.
So bis dann, lieben Gruß von der Familie Kupsch

98) E.+V. Ehrich aus Wendelstein schrieb am 26.Januar 2007 um 15:00 Uhr:
http://www.airedale-stammhof.de/
Hallo Ehri!
Die herlichsten Grüsse verbunden den besten Wünschen für Dein neues Lebensjahr senden Dir
Vroni und Edi

97) Conni und Jürgen aus Brandenburg an der Havel schrieb am 29.Dezember 2006 um 15:23 Uhr:
http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo Ihr Lieben,

wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007.
Viel Freude und Spaß mit und an Euren Vierbeinern. Mit unserer "Kleinen" Hanna sind wir sehr zufrieden sie hat ein ungestümes Temperament.

Bis bald Conni, Jürgen und alle "Poldi's"

96) Silvia Grimm aus 55413 Weiler schrieb am 26.September 2006 um 18:53 Uhr:
http://www.silvias-pudel.de
Hallo,
Ihre Hunde und Ihre Seite sind spitze.
Herzliche Grüße,Silvia und Bernd Grimm mit Pudel.

95) Anita Mülbredt aus Wallesau/ Campingplatz schrieb am 2.August 2006 um 17:53 Uhr:
Hallo Eri,
habe deine Homepage mal bewundert.
Gruß Anita und Siggi

94) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 4.Juli 2006 um 13:20 Uhr:
Liebe Frau Stamm,

das Daumen- und Pfotendrücken für Meisdorf hat genutzt!! Ich habe es doch ge-
wusst.
Herzlichen Glückwunsch.

Viele Grüße
Die Langbeins mit Wijnta

93) Fam.Kupsch aus Deutschland schrieb am 22.April 2006 um 09:27 Uhr:
Liebe Frau Stamm!!!

Tja nun haben wir gerade telefoniert und ich habe ihnen das meiste schon erzählt. Aber wir möchten ihnen unsere "kleine" große Maus natürlich auch mal zeigen. Auch wenn es nicht immer ganz leicht ist, ist sie wirklich eine große Bereicherung für uns alle. Die Kinder lieben sie über alles und wollen garnicht mehr ohne sie sein. Und auch Xara kann ohne die Kinder nicht. Da passt sie immer besonders auf. Selbst der Kleine kuschelt mit ihr und sie ist dann sehr behutsam, wenn er auf seinen wackligen Beinchen auf sie zutappert. Und sie hört auch ganz toll auf Lea. Da macht sie "sitz" und "platz" und am meisten mögen beide die Futterspiele. Lea versteckt dann Leckerlis und Xara sucht ganz fleißig, oder sie üben Leckerlis fangen. Xara ist ein hervorragender Fänger. Auch beim Ballspielen, neuerdings spielen die zwei auch Fussball. Tja, unsere Xaramaus hat eine Menge Temperament und unerschöpfliche Energie. Wenn wir manchmal schon schwächeln, wird sie erst richtig munter... So nun aber erstmal genug von unserer Fünferbande. Nochmals vielen lieben Dank für unseren Sonnenschein und wir hoffen, dass ihnen ihr ehemaliges Butzi gefällt.

Viele liebe Grüße und ein Schleckerbussl von Xara

92) Conni und Jürgen aus Brandenburg an der Havel schrieb am 25.März 2006 um 15:09 Uhr:
http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euren lieben Gruß in unserem Gästebuch.
So viele sehr begeisterte Besucher auf unserer HP hatten wir noch nie !!!
Nun heißt es leider Abschied nehmen von unseren Kleinen, was garnicht so einfach ist !!!
Man hängt doch sehr an ihnen. Hanna bleibt bei uns !!! Sie bekommen alle ein schönes
neues zu Hause, muß ich sagen.
Und viele sollen von ihnen in die Welpenspiel-Stunden auf den Hundeplätzen gehen, dass
läßt auch für die Zukunft hoffen !!!
Hajo wurde Heute von Herrn Buchner abgeholt, er war sehr begeistert und wird sich sicher
auch bei Euch melden.

Seit ganz lieb gegrüßt von
Conni, Jürgen und allen "Poldi's"

91) Sabine Ebert aus Bayern schrieb am 9.Februar 2006 um 18:51 Uhr:
http://www.russenbande.de
Hallo Fr. Stamm!

Ich bin über "der Terrier" auf Ihre Homepage gestossen. Ab und

an schmökere ich durch Seiten von Airedale, Riesenschnauzer und

Rottis, ich habe 2 Schwarze Russische Terrier, an deren

Entstehung der Airedale ja maßgeblich beteiligt war!

Ich kann Ihnen zu Ihrer Homepage und Ihren Hunden nur gratulieren!

Seeeehr schöne und leistungsfähige Hunde! Findet man ja nicht

mehr sehr oft!

Ich wünsche Ihnen alles, alles gute, machen Sie weiter so!

Viele, liebe Grüße

Sabine Ebert und die Russen Chaika und Barusch!!!

90) Dr. Renate Bessau aus Berlin-München schrieb am 7.Januar 2006 um 16:47 Uhr:
<das war wirklich süss! Die Lektüre hat mir viel Spass gemacht und alze, schöne Erinnerungen wachgrufen. Allerdings fehlt der Hinweis, dass Bill, genannt "Trabant" 6 x !!!!! den Schutzhund III absolvierte und sein Fraule damals zwischen 62 und 7O Jahre alt war!!Ich grüsse Eure Hunde und Euch sehr herzlich.

89) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 3.Januar 2006 um 21:28 Uhr:
Liebe Frau Stamm,

Ihnen, Ihrer Schwester und allen Ihren Hunden wünschen wir ein
gesundes, glückliches Jahr 2006.

Familie Langbein mit Wijnta

88) Marion Poscharsky aus Herzogenaurach schrieb am 1.Januar 2006 um 22:13 Uhr:
Hallo an Alle
Dina grüßt alle ihre Kinder und wünscht ihnen und ihren Besitzern ein gutes neues Jahr und viel Spass zusammen
Das gleicht natürlich auch allen Airedale-Besitzern
Marion


87) Conni und Jürgen aus aus Brandenburg an der Havel schrieb am 24.Dezember 2005 um 08:26 Uhr:
http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo Ihr Lieben,
wir wünschen Euch ein frohes Fest und einen guten "Rutsch" ins neue Jahr 2006. Viel Freude und Spaß weiterhin an Euren lieben Airedales. Wenn alles gut geht wird Eurer Sherry im Januar Vater, wir sind schon ganz gespannt darauf. Den Anschein nach hat unsere "Franzi" einen Baby-bauch bekommen. Drückt uns mal die Daumen.
Mit freundlichen Grüßen
Conni und Jürgen, sowie alle "Poldi's"

86) Renate Schmidt aus 90542 Eckental schrieb am 9.Oktober 2005 um 23:16 Uhr:
Liebe Ehri, Xandor-Butzi ist jetzt 16 Kilo schwer und sieht seiner
Mami Dina im Ausdruck der großen braunen Augen mit der
Kopfform recht ähnlich, er hat eigentlich schon viel
in seinem 16 Wochen Leben gelernt.Waldspaziergänge und
über die Wiesen streift er sehr gerne auch im gleichmäßigen
Trab, was ganz besonders niedlich und elegant anzusehen
ist. Die Freude an den Bewi-Dog-Stunden sind ihm deutlich
anzumerken.
Viele Grüße von uns an Tjinta, Xantibutzi und an die
liebe Ehri.

85) Brunner Sylvia aus Deutschland schrieb am 5.Oktober 2005 um 19:57 Uhr:
Die Welpen von letzten Wurf, sind sehr schön.Ich kann mich noch
daran erinnern, als unser Wasgo so klein wahr, sah er genauso aus.
Er wird jetzt langsam bräver.
Viele Grüsse aus Schwaig wünscht Familie Brunner.

84) Karin Stöffler aus Deutschland schrieb am 2.Oktober 2005 um 18:45 Uhr:
http://Gesund-durch-Vorsorge.de
Liebe Frau Stamm,

ein tolle, informative Homepage. Besonders gut haben mir die Fotos von den zukünftigen Eigentümern der kleinen Racker gefallen. Eine sehr schöne Idee auch zur Erinnerung.

Liebe Grüsse aus der Schweiz von


einer stolzen Airedale Hündin (onka of Wediman`s Star) Eigentümerin

83) Marie Deutsch aus Tann schrieb am 10.September 2005 um 10:50 Uhr:
Liebe Frau Stamm,

unsere ganze Familie ist begeistert von Arwen und mit so einem tollen Airedale ist die Familie komplett!
Viele liebe Grüße und herzlichen Dank, Ihre Familie Deutsch

82) Wissings aus München schrieb am 7.Juli 2005 um 16:40 Uhr:
Liebe Frau Stamm, ganz herzliche Glückwünsche zum süßen Hundenachwuchs!! Die erste Reaktion unserer Tochter war: "Oh, wie süß, können wir bitte noch so ein kleines Hündchen kaufen"...
Liebe Grüße von den Wissings mit Undine-Cousine Wanda.

81) Elena Potaman aus Ukraine, Simferopol schrieb am 23.Juni 2005 um 12:14 Uhr:
http://www.fildale.h1.ru
Greetings from Ukraine! You have got the hice web-site ,
and the beautiful dogs! We invite everybody in our homepage
www:fildale.h1.ru

80) Wissing aus München schrieb am 13.Juni 2005 um 18:10 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
wir halten alle Daumen für den neuen Wurf!! Wanda kriegt weiterhin viele Komplimente bezüglich Aussehen und Wesen. Neulich hatten wir sie auf einem Gartenfest dabei, wo Kinder zwischen zwei und zwölf mit ihr gespielt haben, das alles hat sie super-souverän mit sich machen lassen und alle waren volkommen begeistert, was für ein geduldiger, liebevoller Hund sie ist. Auch nach der Kastration gab es null Probleme, von wegen Wesensänderung, Felländerung, Dick-werden, Wanda ist so normal wie vorher...Mit ihrer Schwester Marpel treffen wir uns ja noch regelmäßig und die beiden haben nach wie vor unheimlich viel Spaß miteinander. Alles Gute und herzliche Grüße aus München von den Wissings und Wanda.

79) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 18.Mai 2005 um 22:42 Uhr:
Liebe Frau Stamm,

herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg in Dortmund.
Ich freue mich sehr für Sie und Familie Spaniol.

Wijnta ist sehr stolz auf ihre Halbschwester.

Viele Grüße
Ursula Langbein

78) Dorothee Schneider aus Baden-Württemberg schrieb am 21.März 2005 um 09:57 Uhr:
http://www.hundekunde-schneider.de
Liebe Frau Stamm,
nach unserem Kennenlernen am vergangenen Wochenende beim Fährtenseminar bin ich natürlich neugierig geworden und habe gleich einmal auf Ihrer schönen Homepage etwas "herumgestöbert".
Ich wünsche Ihnen von Herzen weiterhin so viel züchterischen und sportlichen Erfolg mit ihren ATs und weiß bestimmt, welchen Zwinger ich künftig AT-Interessenten guten Gewissens empfehlen kann. Ein Züchter kann wirklich stolz auf Hündinnen wie Tjinta sein, die nicht nur durch ihr Exterieur, sondern auch durch ihr tolles, freundliches und arbeitswilliges Wesen überzeugen.
Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen,
mit freundlichen Grüßen,
Dorothee Schneider aus Neulingen/Enzkreis

77) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 7.Februar 2005 um 22:11 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
Wijnta ist so lieb und süß. Sie hat mir heute beim Bettenmachen
zugesehen. Wie sie so schaute mit ihren braunen Augen, musste ich
sie einfach umarmen. Sie erwiderte meinen "Liebesanfall" und leckte
mir die Arme, die Hände und die Wangen.
Sie ist ein so lieber, feiner und liebenswerter Hund.

Viele Grüße
Ursula Langbein

76) Renate Meier aus amberg schrieb am 3.Februar 2005 um 21:53 Uhr:
Nach diesen Bildern bin ich auf meine Verwandtschaft richtig
stolz.
Viele Grüsse aus Amberg,besonders an meine Hundemama "Tilly"
mit Frauchen,sendet
URMEL VOM STAMMHOF mit Herrchen und Frauchen und mit meinem
liebsten Freund,dem Graupapagei "Coco".

75) Cornelia Menge-Neugebauer aus Brandenburg an der Havel schrieb am 25.Januar 2005 um 07:01 Uhr:
http://www.poldis-airedale-terrier.de
Hallo liebe Frau Stamm,
da wir uns ja in Nürnberg wieder einmal gesehen haben und ich vergaß zu gratulieren, möchte ich das auf diesem Weg nachholen. Kommen Sie auch nach München? Unser nächster Weg führt am 12.02.05 nach Brno (CR) zur CACIB, dort ist es immer sehr schön!!! Ihre HP ist sehr gut aufgebaut und mit viel Liebe gestalltet!!! Ich wünsche Ihnen weiterhin so schöne Erfolge mit Ihren Airedales. Wenn Sie Lust haben würde ich mich über einen Gegenbesuch sehr freuen mit einem Eintrag in meinem Gästebuch. Auch für Kritik und Anregungen bin ich immer dankbar.
Bis zum nächsten Wiedersehen vielleicht auf einer Ausstellung.

Mit freundlichen Grüßen
Cornelia Menge-Neugebauer und Familie und alle Airedales aus dem Zwinger "Poldi's".

74) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 23.Dezember 2004 um 22:29 Uhr:
Liebe Frau Stamm, liebe Frau Graebert-Stamm,

Wijnta möchte Ihnen und ihrer Mama Tjinta und
natürlich auch ihrem Onkel Sherry recht schöne Weihnachten
wünschen und ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr 2005.

Liebe Grüße
Familie Langbein

73) Wissings aus München schrieb am 23.Dezember 2004 um 20:36 Uhr:
Liebe Frau Stamm, wir wünschen Ihnen ein geruhsames Weihnachtsfest, schöne Feiertage und für das neue Jahr 2005 viel Gesundheit und Glück. Wir freuen uns jeden Tag über unsere Wanda, die sich ganz toll entwickelt hat und eine große Freude für uns alle ist. Bitte züchten Sie noch recht lange so freundliche, gelehrige, aufmerksame, lustige und unkomplizierte Familienhunde!
Herzliche Grüße von Familie Wissing und Wanda!

72) Familie Samer aus Südschwarzwald schrieb am 22.Dezember 2004 um 14:59 Uhr:
http://www.airedale-kenzo.de
Hallo Frau Stamm und Frau Graebert-Stamm,

Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Hunden ein frohes Weihnachtsfest, ein gutes und erfolgreiches neues Jahr und vor allem weiterhin viel Spaß mit Ihren tollen Hunden!

Wünschen Ihnen

Familie Samer und Kenzo

71) Familie Mauch aus Scönes Schwabenland schrieb am 21.Dezember 2004 um 19:58 Uhr:
http://www.airedales-von-der-weilerburg.de
"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben!"
Wilhelm von Humboldt

In diesem Sinne wünschen wir frohe Feiertage und für das neue Jahr
gute Gesundheit, viel Glück und züchterischen Erfolg sowie unzählige
wertvolle Stunden mit unseren Airedales!

Liebe Grüße von
Familie Mauch und allen Vierbeinern

70) Familie Mauch aus Baden - Württemberg schrieb am 19.Dezember 2004 um 19:51 Uhr:
http://www.airedales-von-der-weilerburg.de
"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben!"
Wilhelm von Humboldt

In diesem Sinne wünschen wir frohe und besinnliche Feiertage und für
das neue Jahr gute Gesundheit, viel Glück und züchterischen Erfolg
sowie unzählige wertvolle Stunden mit unseren Airedales!
Liebe Grüße
Sabrina und Philip Mauch

69) Sonder aus Ryazan, Russia schrieb am 18.Dezember 2004 um 08:16 Uhr:
http://Sonder-rzn.narod.ru
Greetings from Russia!
Airedale is wonderful animals! I think so since my childhood.

68) Nadine Lasetzky aus Bamberg schrieb am 29.Oktober 2004 um 12:52 Uhr:
Hallo Frau Stamm,

ich hoffe, Ihnen und Ihrer Schwester als auch den Hunden geht es
gut. Ich schaue schon regelmäßig auf Ihre Homepage, in der Hoffnung,
schon etwas über den (noch nicht geborenen?) Wurf zu erfahren.
Stellen Sie sich vor, was hier in Bamberg los ist. Agi und ich als
auch meine Mitbewohnerin und deren Hund nahmen an einem "Spaßturnier"
auf dem Platz der Hundefreunde (ein eingetragener Verein in Bamberg)
teil. Es gab viele lustige Aufgaben zu erfüllen, z. B. die Länge
der Rute des eigenen Hundes schätzen, mit ihm blind durch einen
"Parcours" laufen (dabei durfte man sich an einer Schnur entlanghangeln)
oder den Hund einen bestimmten Gegenstand aus einem Bällchenbad
fischen lassen. Ein paar theoretische Fragen galt es auch zu
beantworten. Prompt haben wir beide den zweiten Platz gemacht!
Kurz darauf begannen wir einen Agility-Anfängerkurs (wir hatten
gestern die sechste Stunde) und Agi begreift alles superschnell -
die anderen drei Hunde natürlich auch. Gestern sind wir zum ersten
Mal einen ganzen Parcours gelaufen mit Reifen, Hindernissen, zwei
Tunnels, Tisch und dem "Sack" (ein kurzes Stück Tunnel, an dem
eine Plane hängt). Natürlich sind wir alle stolz, daß wir schon so
weit sind.
Am 05.10. feierten wir Agis elften Geburtstag, was man ihr aber nicht
im Mindesten anmerkt. Beim Agility ist sie mit solchem Feuereifer
dabei, daß es eine wahre Freude ist, ihr zuzusehen.
Ab Samstag dann dürfen wir (meine Mitbewohnerin Julie und ihre
Mischlingshündin Molle, Agi und ich) uns endlich Mitglieder des
Vereins nennen, denn wir stehen seit ein paar Monaten auf der
Warteliste.
Ja, daß waren die neuesten Geschichten aus Bamberg. Ich habe mich sehr
gefreut über ihre Antwort auf meinen letzten Eintrag! Leider kann ich
Ihnen nicht so oft eine e-Mail schreiben, wie ich gerne möchte,
da ich zu Hause nicht die Möglichkeit dazu habe.

Ich wünsche Ihnen ein großartiges langes Wochenende und hoffe, Sie
mal wieder zu sehen.

Liebe Grüße!!!
Nadine

67) Ulrich Samer aus Kirchzarten Südschwarzwald schrieb am 25.September 2004 um 12:31 Uhr:
http://www.airedale-kenzo.de
Guten Tag Frau Graebert-Stamm, sehr geehrte Frau Stamm,

habe mir gerade Ihre schöne Homepage angeschaut. Ich finde es außergewöhnlich, daß Sie nach so vielen Jahren, immer noch so große Erfolge feiern. Hierzu meinen herzlichen Glückwunsch. Ich wollte vor 20 Jahren meine erste Hündin von Ihrem (Frau Ehrichs) Asco decken lassen, leider wurde nichts draus, Georgette hatte LHD. Wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und vielleicht sieht man sich ja irgendwann auf einer Ausstellung.
Viele Grüße von Airedale Kenzo Ulrich Samer und Familie

66) schmitt-schuhknecht aus tomte vom stammhof schrieb am 13.September 2004 um 21:27 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
wir haben zufällig Ihre Seite entdeckt und haben uns sehr über
die vielen tollen Bilder Ihrer sehr schönen Airedales gefreut.
Grüße von der ganzen Familie und Tomte (Gaiwan)vom Stammhof

65) wilma aus Nederland schrieb am 12.September 2004 um 13:08 Uhr:
http://www.ofravenscastle.nl
Complimenten voor de zeer mooie, informatieve site met erg leuke foto's.
Succes verder.
Airedale terrier kennel Of Raven's Castle.
Nederland

64) Ann Bahel aus Minsk,Belarus schrieb am 31.Juli 2004 um 15:37 Uhr:
http://www.airedaleterrier.net
Greetings from Belarus from airdales of kennel " Reider ` s Antania" !
Your dogs remarkable, they very much have liked us. True terriers, charming and lovely.
Ours airedales friendly and cheerful dogs which please the owners not only victories over exhibitions, but also that they at them are. They can be seen, having visited our page in Internet : www.airedaleterrier.net or to find a lot of information here:http: // www.dog.ru/index.php3? *mode=7*id=97130
We are glad to get(start) acquaintances to one more friends. Write, we are glad to all!

63) Nadine Lasetzky aus Bamberg schrieb am 9.Juli 2004 um 11:45 Uhr:
Meinen herzlichsten Glückwunsch nach Neuendettelsau und natürlich auch Ihnen, Frau Stamm!

Das ist ja eine Überraschung. Ich bin ja wirklich platt, dass Vanessa in Nürnberg Beste Hündin wurde, war ja schon wirklich großartig. Aber dass sie jetzt auch noch den Dritten Platz bei der Wahl zum "Best in Show" erreicht hat, ist einfach phantastisch! Ich freue mich sehr für Sie und hoffe, dass Nessy auch sonst weiterhin für viel Freude sorgt - aber das ist ja sicherlich immernoch eines ihrer größten Talente. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und in erster Linie Freude beim Ausstellen. Vielleicht sehen wir uns mal wieder, ich würde mich freuen.

Liebe Grüße aus Bamberg von Nadine

62) R.u.A. Albrecht aus Kulmbach schrieb am 3.Juni 2004 um 21:25 Uhr:
http://www.silkyterrier.de
Hallo Ihr Lieben,

sehr schöne Homepage! Hoffe wir sehen uns bald mal wieder auf
einer Ausstellung.

Dicke Grüße aus der alten Heimatstadt Kulmbach
wünschen die Albrecht`s mit ihren Silky`s "of Silky`s Dream"

61) Metsch Rosemarie aus Deutschland schrieb am 28.April 2004 um 15:12 Uhr:
Liebe Familie Stamm!
Angeregt durch Ihren Artikel in der Hund habe ich mich heute erstmals Ihre Homepage angesehen.
Ich bin schlichtweg begeistert von Ihren schönen Hunden.
16 Jahre teilte ein Airdale unser Leben. Es war eine so wundervolle zeit das ich nach seinem
Tod mich nicht mehr dazu durchringen konnte mich wieder für einen Airdale zu entscheiden. Ich
hatte einfach Angst den Junghund immer mit meinem Liebling Dusty zu vergleichen, denn das wäre
ungerecht gewesen. Seit nunmehr neun Jahren führe ich jetzt English Setter und auch die beiden
sind etwas besonderes. Nachdem ich nun Ihre Seite besucht habe wird der nächste Familiengenosse
vielleicht doch wieder ein Airdale. Viele liebe Grüße aus Düsseldorf sendet Ihnen Rosemarie Metsch

60) Ilse Erfurth aus Neupetershain / Land Brandenburg schrieb am 24.April 2004 um 22:25 Uhr:
http://www.airedale-terrier-vom-erfurther-hof.de
Liebe Frau Stamm,
heute habe ich Ihre Hompepage einmal aufgesucht, um Ihnen für die Grüße zu danken, die mir Herr Börtlein übermittelt hat. Ich freue mich, dass wir uns in Nürnberg einmal persönlich kennen gelernt haben. Weiterhin viel Erfolg in der Airedale Terrier-Zucht wünscht Ihnen
Ilse Erfurth

59) Desiree Deutsch aus Tann, Niederbayern schrieb am 16.April 2004 um 13:03 Uhr:
Liebe Frau Stamm, wenn ich wieder all die wunderbaren Airedales sehe geht doch mein Herz auf! Vielleicht kann ich nächstes oder übernächstes Jahr mal bei Ihnen vorsprechen wegen einem Welpchen. Noch aber sind meine beiden alten Mädchen da und ich glaube, da ist so ein junger Wildfang im Moment noch nicht das Rechte. Wir bleiben in Kontakt. Ich wünsche Ihen und Ihren Tieren von Herzen alles Liebe und Gute! Desiree Deutsch

58) Brigitte Michel-Einzmann aus Buch schrieb am 30.März 2004 um 18:55 Uhr:
Hallo liebe Butzi-Mama.

Habe mich sehr über deine Geburtstagswünsche gefreut. Frauchen hat mir deinen Brief vorgelesen und war sehr gerührt. Du kennst sie ja! Ich war mehr an dem “geschmackvollen Inhalt” interessiert. Frauchen sagte, dass ich mich beim Fressen nicht sehr königlich aufführe und ein alter Gierschlund sei. Da ich in Geberlaune war, habe ich dem Prinzeschen auch was abgegeben und so haben wir die Köstlichkeiten zusammen aufgefressen.

Es bedankt sich herzlichst

deine Queen vom Stammhof

57) Börnigen Heidrun aus Chemnitz schrieb am 29.März 2004 um 13:57 Uhr:
http://www.airedale-sachsenborn.de
Hallo Ehri und Tjinta!
Man weiß nicht, wem man als Erstes gratulieren soll Dir liebe Ehri für das ausgezeichnete Führen Deines Mädchens oder Dir liebe Tjinta für die gute Nase. Am Besten allen Beiden, war es doch eine hervorragende Teamarbeit. Ein kleines Geschenk ist für Euch unterwegs. Liebe Grüße und nochmals Glückwünsche von Heidi und Wolfgang.

56) Brigitte Michel-Einzmann aus Buch schrieb am 28.März 2004 um 20:00 Uhr:
Hallo liebe Ehri und Tintja,

nochmals unsere herzlichsten Glückwünsche zu diesem hervorragenden Erfolg,
den ihr heute für euch verbuchen konntet. Mit 97 Punkten ist das für eine
Fährtenprüfung eine herausragende Leistung, über die wir uns mit euch zusammen
sehr gefreut haben.
Bei unserem nächsten Besuch müssen wir Tintja einen extra Knochen und dir ein
besonders leckeres Stück Kuchen mitbringen.

Es grüßt euch herzlichst,

Brigitte und Klaus

55) Sylvia Brunner aus Schwaig schrieb am 3.Februar 2004 um 08:37 Uhr:
Viele Grüsse aus Schwaig senden Ihnen Familie Brunner mit Vasco.

54) dani aus Heroldsberg schrieb am 2.Februar 2004 um 13:26 Uhr:
Hallo Frau Stamm ich wünsch ihnen alles gute nachträglich zu ihrem Geburtstag und hoffe wir sehen uns bald wider !

53) Martin Baarlink aus Hösbach schrieb am 8.Januar 2004 um 01:00 Uhr:
Hallo, Frau Stamm!
Ich habe all ihre Fotos durchgesehen – sooo süß!
Bitte kraulen Sie Tjinta einmal kurz von mir. Ist sie nun schon zweifache Mutter?
Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht!

52) de Paoli aus Cham/St.Moritz in der Schweiz schrieb am 2.Januar 2004 um 19:59 Uhr:
Liebe Ehri,
Wir wünschen Dir und Deiner Schwester nachträglich alles Gute und vorallem viel Gesundheit für das Jahr
2004.
Wir sind alle wohl auf. Quentin (Tarantino) macht uns sehr Freude. Er ist noch grösser ge-
worden und hat mächtig an Volumen zugenommen. Quentin ist ein frecher Bursche hat aber viel Spass beim
Lernen.

Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
Claudia und Carlo

51) Heike und Uwe Ritthammer aus Kottensdorf schrieb am 22.Dezember 2003 um 19:17 Uhr:
http://www.airedales-von-der-laubenhaid.de
Liebe Ehri,
liebe Traudi und Günter,

wir wünschen Euch allen wunderschöne Weihnachten, einen fleißigen Weihnachtsmann, erholsame Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches 2004!

Liebe Grüße sendet Euch
Heike, Uwe, Jan, Nils und der vierbeinige "Laubenhaid"-Anhang

50) Familie Wissing aus München schrieb am 17.Dezember 2003 um 21:12 Uhr:
Liebe Frau Stamm, wir möchten Ihnen, Tjinta, ihrer Schwester und Schwager ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2004 wünschen. Wanda geht es sehr gut, sie genießt den Schnee, tobt herum und ist ganz außer sich vor Freude. Sie horcht schon ganz gut und macht uns allen - inklusive Großeltern - viel Freude. Am liebsten spielt sie natürlich mit den Kindern (Fußball ist sehr angesagt) oder den Hunden aus der Nachbarschaft. Mit unseren Kaninchen hat sie auch schon Freundschaft geschlossen und spilet - unter Aufsicht - ganz vorsichtig mit ihnen. Ein Ausflug zu ihrer Schwester Marpel war auch sehr nett, die beiden haben viel herumgetollt. Wir sind also ganz glücklich und Wanda offensichtlich auch... Herzliche Grüße und auf bald - gerne auch mal hier bei uns in München! Ihre 4 Wissings und Wanda.

49) Börnigen Heidrun aus Chemnitz schrieb am 16.Dezember 2003 um 23:10 Uhr:
http://www.airedale-sachsenborn.de
Hallo liebe Ehri!
Ein frohes besinnliches Weihnachtsfest Dir und der lieben Tjinta, sowie Traudi und Günter und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das wünschen Euch Eure Sachsen. Auf ein baldiges Wiedersehen

48) Corinna Hoffmann aus Baden - Württemberg schrieb am 16.Dezember 2003 um 22:28 Uhr:
http://www.airedaleterrier-hoffmann.de
Liebe Stammhof -Familie ,

ich wünsche Ihnen allen ein schönes , besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr .
Liebe Grüsse ,
Corinna Hoffmann und die Airedales von der Villa Kunterbunt

47) Nicolas Ludowicy aus Luxemburg schrieb am 12.Dezember 2003 um 15:31 Uhr:
Frau Stamm , ich muss Ihnen gratulieren , diese Hündin und der Nachwuchs , einfach Klasse , super !!

Schöne Gruesse aus Luxemburg und fröhliche Weihnachten!

46) Rita Busse aus Gunzenhausen schrieb am 9.Dezember 2003 um 14:19 Uhr:
Liebe Frau Stamm
Wie Sie wissen,ist unsere Coco viele Stunden des Tages bei mir.
Das bereitet mir unendlich viel Spaß und Freude.
Ich gehe jeden Tag mit ihr "Gassi" und kann ihr manchmal kaum folgen.
Bei uns in Gunzenhausen fällt dieser "hübsche" Hund besonders auf.
Denn kaum jemand kennt diese Rasse.
Sie ist ganz schön gewachsen,und hat ein schönes Gesicht
mit "pfiffigen"Augen.
Ausserdem ist Coco sehr anhänglich und braucht regelmäßig ihre
Streicheleinheiten.
Befehle wie Sitz und Platz beherrscht sie schon ganz gut.
Ist das nicht toll?
Wir kommen ja demnächst zu Ihnen,zum Trimmen lernen.
Dann werden Sie überrachst sein,wie gut unser Liebling aussieht.

Mit lieben Grüßen
Rita Busse
09831/4634

45) Wippenbeck aus Bayreuth schrieb am 19.November 2003 um 22:44 Uhr:
Hallo Ziehmama Ehrengard, hallo Mama Tjinta!
Ich fühle mich in meiner Familie hier sehr wohl.Ich habe einen großen Garten mit viel Gebüsch außenherum in dem ich herumtoben kann.Sehr gerne spiele ich auch mit den Kindern meiner Familie, mit Jasmin und Jana. Im Wohnzimmer habe ich eine warme Decke und viele Spielsachen. So bin ich immer in der Nähe von meiner Familie. Wenn wir Gassi gehen freue ich mich über jeden Menschen, jeden Hund, Radfahrer und Jogger. Manchmal finde ich Frauchen gibt mir zu wenig zu essen,aber das bekomme ich auch noch hin.
Ich würde mich rießig freuen, wenn meine Mama Tjinta und ihr Frauchen uns mal besuchen würden, dann könnte ich ihnen hier alles zeigen. So, jetzt bin ich müde und lege mich zu Herrchen und Frauchen vor`s Sofa.
Ich hoffe wir sehen uns bald,
eure Wenja

Zum Schluß noch ein Spruch von Heinz Rühmann dem Wenjas Familie nur zustimmen kann
" Man kann ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht"

44) Neudecker aus Neudecker schrieb am 14.November 2003 um 21:37 Uhr:
Hallo Frau Stamm,

vielen Dank für das Familienfoto mit Wotan. Wir freuen uns schon auf das
Wiedersehen am Montag. Wotan ist voll in die Familie integriert.
Auch die Großeltern sind von unserem Airedale total begeistert.
Am liebsten spielt Wotan mit den Kindern und tollt mit den zahlreichen
Nachbarhunden herum.
Irgendwie scheint Wotan jeden Tag zu wachsen und frecher zu werden.
Viele Grüße aus Veitsbronn
von den Neudeckers

43) Sabine Plankensteiner aus Österreich schrieb am 13.November 2003 um 10:13 Uhr:
Ich war jetzt schon öfters auf Ihrer Homepage - sie ist so toll,
daß ich immer wieder zurückkomme. Ich würde gerne mehr
über Sherry vom Stammhof erfahren. Ist er ein großer Rüde,
was sind seine Besonderheiten...
Habe selbst eine Airedalehündin: Hedera vom Michelbach und
bin echter Airedalefan
Liebe Grüße aus Österreich und sicher bis bald
Sabine

42) Ursula Langbein aus Ulm schrieb am 4.November 2003 um 21:15 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
Wijnta macht uns sehr viel Freude. Sie ist eine äußerst lustige kleine
Person. Heute hatte sie die erste Begegnung mit dem Nachbar-Hund.
Es ist ein 5-jähriger Dalmatiner-Rüde. Sie hatte sehr viel Respekt
vor diesem gefleckten großen Herrn. Aber er war sehr nett zu ihr,
ließ sich von ihr überall beschnüffeln und sprach mit ihr "Wuff, wuff".
Spielen wollte der "alte" Kerl allerdings nicht.

Viele Grüße
auch an Tjinta
Familie Langbein

41) Wissing aus München schrieb am 30.Oktober 2003 um 08:51 Uhr:
Liebe Frau Stamm, vielen Dank für das schöne "Familienphoto". Uns geht es allen gut, Klein-Wanda hat sich bei uns sehr gut eingewöhnt. Sie ist eine süße, intelligente, liebe,verspielte Hündin, hat viel Spaß mit den Kinder, ist fasziniert von unseren Kaninchen, ist super-sauber (immer noch kein Malheur passiert...) und schläft inzwischen ohne Probleme alleine in der Küche in ihrem Welpenkäfig. Also wir sind alle ganz glücklich und großes Lob an Sie, die Sie ja die "Vorerziehung" geleistet haben und an Tinta, die ihre Gene so schön weitergegeben hat. Dank auch für die vielen Tipps, die sehr hilfreich sind und das kleine gelbe Buch, in dem so wichtige Informationen stehen. Viele Grüße aus München und bis bald, Ihre 4 Wissings.

40) Dani aus Heroldsberg schrieb am 16.Oktober 2003 um 20:09 Uhr:
Hallo Fr. Stamm,
Bin grad bei Unca zu Besuch und hab gedacht ich schau mal rein.
Die Welpis sind ja echt total süß. Schade das ich keinen haben darf *schmoll*
Außerdem wollte ich mich auch noch für ihr Geschenk zur BH bedanken.
Ich hoffe wir sehen uns beim nächsten Terrier Treffen. Schau auf alle Fälle das ich komm !
Gruß auch an Tjinta, ihre Schwester und Sherry
Dani

39) Doris Kummer aus Heroldsberg schrieb am 14.September 2003 um 22:41 Uhr:
Hallo Ehri und Traudi,

gespannt, ob schon neue Welpenbilder da sind, habe ich auf Eure Seite geschaut.... Auch auf diesem Weg noch herzlichen Glückwunsch zum W-Wurf. Noch ein paar Zeilen zu Unca, die die jetzige etwas kühlere Wetterlage besonders zu genießen scheint. Wir sind mit dem Hund Gondel auf die Alpspitz (über 2.000 Meter Höhe) gefahren und Unca hat die gebotene Aussicht genossen; später haben wir eine wildbachrauschende Klamm besucht. Sie zeigte immer besten Mut und wurde allseits viel beachtet. Stellt Euch vor- sie war besonders begehrt von Japanern, die unbedingt Unca fotografieren wollten. Besonders auf Schloß Neuschwanstein wollte jeder Japaner, der Unca sah, sich mit dieser fotografieren lassen! Ich glaube, sie kennen die Rasse nicht ? Es war eine lustige Angelegenheit, bei der Unca wieder lieb mitgemacht hat. Es grüßen Doris und Klaus

38) Brigitte Michel-Einzmann schrieb am 13.September 2003 um 18:04 Uhr:
Hallo liebe Ehri

herzlichen Glückwunsch zum neuen Wurf. Die Babies
sehen richtig herzig aus. Wir freuen uns riesg darauf, mit den
Kleinen in vier Wochen im Freien zu spielen.

Viele Grüsse aus Buch

deine Einzelmänner und -frauen


37) Silvia Grimm aus 55413 Weiler schrieb am 6.September 2003 um 16:39 Uhr:
http://www.silvias-pudel.de
Hallo,
schöne Seiten ein Genuss für jeden Hundefreund,ihre Hunde sind einmalig schön,wir haben mit Freude hier herumgestöbert.
Herzliche Grüsse von der Pudelfamilie Grimm.

36) Franziska Schmid aus Maienfeld, Schweiz schrieb am 23.Juli 2003 um 15:05 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
Ich musste wieder mal Ihre Homepage besuchen um zu sehen was sich im Stammhof so tut.
Die Fotos und Hunde gefallen mir gut. Ich wünsche Tijnta viel Glück zur bevorstehenden Kinderschaar und Ihnen auch viel Züchterfreude und Glück im Stall.
Franziska Schmid aus Maienfeld

35) Carina Scheidnass aus 72636 Frickenhausen schrieb am 3.Juli 2003 um 23:53 Uhr:
http://www.white-standard-male.de
Hallo
sehr schöne seite und hunde
grüße

34) Familie Wissing aus München schrieb am 3.Juli 2003 um 22:45 Uhr:
Liebe Frau Stamm,
wir möchten uns auch auf diesem Wege nochmals für Ihre Gastfreundschaft bedanken, es hat uns sehr gut bei Ihnen gefallen und wir haben Ihre Hunde gleich ins Herz geschlossen. Vielen Dank auch für Ihren Anruf, wir drücken Tjinta die Daumen, dass alles klappt und wünschen Ihnen und ihr alles Gute...! Viele Grüße und gute Wünsche auch an Ihre Schwester und Ihren Schwager von den 4 Wissings aus München.

33) Barbara Scheideck aus Konstanz schrieb am 4.Juni 2003 um 15:55 Uhr:
Hallo Frau Stamm,

danke nochmals für den Tipp. Am Samstag werden wir uns die Welpen ansehen.
Wir hoffen bald einen neuen Freund begrüssen zu dürfen.
Ihre HP ist echt toll und Informativ.
Grüsse

32) Heinz und Ilona Zacke aus Viehhausen schrieb am 11.Mai 2003 um 16:57 Uhr:
Hallo Ehri und Traudi,
wir haben uns einfach aus Neugier wieder mal in Euere home - page eingeklickt. Unser Charly macht sich ja recht gut!
Insgesamt gefällt uns Euer Internet - Auftritt sehr gut.
Wir freuen uns schon auf Dortmund.

Beste Grüße

31) Ed and Jenny Jacobs aus Australia schrieb am 10.Mai 2003 um 06:46 Uhr:
Guten Tag,
We meet these very impressive breeders whilst on holiday in Germany. I would like to thank them for the hospitality that they showed to myself and my wife. We found their dogs, Sherry and Tjinta very much to our liking, nice strong Airedales with great head and ear sets, nice toplines and great temperament. My first airedale (Aust. Ch Windview Ikabod CD, 1983-96 ) was a distant relative through Eng. Ch. Bengal Fastnet.Their success is guaranteed through their continual excellent breeding, I wish them all the best with their Airedales. Many Thanks
Ed and Jenny Jacobs, Cottingley Airedales, Adelaide, South Australia

30) Hillemanns aus Oberursel schrieb am 21.April 2003 um 12:03 Uhr:
Hallo Tante Erie!

Über die Suchmaschine Google habe ich euch gefunden. Eure Homepage ist einfach spitze!! Großes Kompliment. Die Links mit den Hunden,die beim anklicken Männchen machen, sind oberniedlich. Wir genießen den heutigen Ostermontag bei wunderschönem Weter hier in Oberursel. Wahrscheinlich werden wir mit den Kindern eine Fahrradtour machen. Liebe Grüße von uns allen, Andrea , Wolfgang, Sven und Yannik

29) Margarethe Maßmann aus 48607 Ochtrup schrieb am 19.April 2003 um 23:40 Uhr:
Wunderschöne Hunde!!

28) Dani aus Heroldsberg schrieb am 28.März 2003 um 20:39 Uhr:
Liebe Frau Stamm

Da ich wieder einmal aus purer Neugier auf ihrer Homepage gelandet bin, muß ich mich, wie es sich für einen "Stammhoffan" gehöhrt, in ihr Gästebuch eintragen.
Ich hoffe wir sehen uns mal wieder.
Da ich ja ja jetzt eine Woche lang ein Praktikum bei Frau Kummer gemacht habe, durfte ich Unca mal in ihrem "natürlichen Lebensraum" erleben. Ich bin angenehm überrascht das sie zuhause ein ruhiger ausgeglichener Hund ist der auf Kinder gleichermaßen Rücksicht nimmt wie auf ängstliche Erwachsene. Wenn nicht noch mehr. Während sie draußen wieder ganz die alte ist.
Ich grüße auch ihre Schwester und die Hunde!
Vielleicht besucht Frau Kummer mal die CACIB und ich schließe mich ihr an
Eure Dani

27) Herbert u. Ingrid Schmid aus Albert-Einstein-Str. 69, 90766 Fürth schrieb am 8.März 2003 um 20:57 Uhr:
Liebe Frau Graebert, liebe Frau Stamm,
mit großem Interesse rufen wir immer wieder Ihre Homepage auf und
freuen uns schon heute auf unseren Ruhestand mit einem Airedale
vom Stammhof.
Viele Grüße
Ingrid und Herbert Schmid

26) Thomas aus Kalchreuth schrieb am 7.Februar 2003 um 16:10 Uhr:
Hallo!

Nach dem Anstossen auf das 60-jährige Zwinger-Jubiläum wollte ich mich
mal wieder hier blicken lassen und meinen Respekt für die tolle Arbeit zollen.

Gruß aus Kalchreuth
Thomas Roth
Bettina Brehm
& Westie "Jackie"
[Kft OG Nbg.]

25) Nadja aus weiler schrieb am 30.Dezember 2002 um 17:17 Uhr:
ich wollte euch ein riesen Lob geben. Eure Hp ist super und man sieht das
ihr mit Liebe Züchtet, dafür ncoh ein viel größeres lob.
liebe grüßle

24) Börnigen Heidrun aus Chemnitz schrieb am 21.Dezember 2002 um 21:51 Uhr:
http://www.airedale-sachsenborn.de
Hallo meine Liebe Ehri ! Ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr das wünschen Dir Wolfgang und Heidi und die gesamte Hundeverwandtschaft.

23) H+M Spaniol aus Neuendettelsau schrieb am 30.November 2002 um 22:05 Uhr:
Sollte die Möglichkeit bestehen,daß wir zu den Sommerferien 2003
wieder einen Stammhöfer als Begleitung erwarten dürfen,dann...
bleibt nur zu sagen,daß unser letztes Abenteuer mit einem
"Stammhöfer" immerhin 15 Jahre angedauert hat.
Aussergwöhnlich in jeder Lebenslage.
Liebe Grüße,H.u.M.SPANIOL

22) Hankewitz Christine aus München schrieb am 20.November 2002 um 13:02 Uhr:
Liebe Familie Stamm,

habe bei "Sachsenborn" weitergeklickt und
auch ihre schöne Homepage angesehen. Wir sind Ihnen zu viel Dank
verpflichtet. Auf einer Ausstellung in München sahen wir
ihren wunderschönen "Titus", nahmen mit Ihnen Kontakt
auf, erhielten von Ihnen ausführliche Information über
den Airedale. Seit 2 1/2 Jahren sind wir glückliche Airedale-
Besitzer von "Tiffany von Sachsenborn" (nachdem Sie damals
keine Welpen hatten). Ich kann nur sagen, eine wunderbare
Kombination von Sachsenborn und Stammhof. Weiterhin viel
Erfolg und sicher sehen wir uns auf einer Ausstellung wieder.

Es grüsst herzlich

Christine Hankewitz

21) WaltraudSchulz aus Herrischried schrieb am 11.September 2002 um 12:08 Uhr:
Es grüßt Sie Waltraud Schulz aus Herrischried,haben uns am Sonntag in Traismauer kennengelernt.Habe mir Ihre Hompage angesehen.Tinta+Cherry als stolze Eltern einfach toll.

20) börnigen heidrun aus chemnitz schrieb am 19.Juli 2002 um 22:03 Uhr:
http://www.airedale-stammhof.de
Hallo liebe Ehri!
Endlich hast Du Deinen Knuddelwurf los, und Tinta wird sich
freuen, daß sie Ihre Mama wieder für sich alleine hat.
Liebe Grüße von Heidi und Wolfgang

19) Doris Kummer aus aus 90562 Heroldsberg, Flurstraße 2 schrieb am 10.Juli 2002 um 16:55 Uhr:
Hallo Ehri,

ich darf berichten, daß Unca jetzt 2-jährig- nicht nur sehr schön, sondern auch sehr wachsam geworden ist. Da sie mich fast immer begleitet, war Unca auch auf einem Reitturnier dabei. Als ich an dem Parkplatz zusammen mit einer Freundin zurückkam -und es war schon dunkel, schauten zwei LKW-Fahrer sehr interessiert zu, wie ich ins Auto einsteigen wollte und mussten einige Kommentare loslassen, dergestalt, was denn Frauen so alleine unterwegs täten... . Obwohl ich als Anwältin bekanntlich nicht auf den Mund gefallen bin, kam ich so schnell gar nicht zu einer Reaktion. Unca gab bellend und tief knurrend und sich so weit es ging gegen die Leine ziehend in Richtung der Angeber lautstark bekannt, was sie von derartiger Anmache hielt.Nichts. Es führt kein Weg vorbei. Unca´s Gunst muß auch gewonnen werden.... . Sie ist wirklich ein zuverlässiger Wachhund im Auto und im Haus geworden- trotzdem aber ganz sanft und mit ruhigem, lieben und immer verspielten Temperament. Die Reitstallmenschen glauben mir nicht, daß Unca zu Hause ein ruhiger unauffälliger Hund sein kann, weil sie im Reitstall sich immer so heftig auf den nächsten Ausritt freut, daß sie kaum zu bändigen ist.... .Also, viel Glück bei den neuen Besitzern der Stammhof- Welpen von Tjinta! Tschüß bis bald mal auf dem nächsten Nürnberger Terriertreff oder Fährtenlehrgang oder Ausstellung oder Kaffeeklatsch... .Es grüßt Unca- wie immer mit Küßchen... .

18) Martin Baarlink aus Hösbach schrieb am 24.Juni 2002 um 12:46 Uhr:
Liebe Frau Stamm!
Nach langer Zeit stöberte ich zufällig mal wieder auf ihrer Homepage und sah mit großer Freude die Bilder von Tjinta samt Erfolgsmeldungen und Welpen-Fotos. Sehr bewegend – Sie wissen schon! Herzliche Grüße sende ich und viel Erfolg weiterhin wünsche ich Ihnen.

17) Karin & Matthias aus Regensburg schrieb am 21.Juni 2002 um 17:21 Uhr:
Hallo Tante Ehri & Traudi,
ihr habt wirklich eine ganz liebevoll gestaltete Seite ins Netz
gebracht. Wir sind schon gespannt, was wir in Zukunft neues und
lustiges vom Stammhof erfahren werden.
Viele, liebe Grüße und bis bald...

16) Desiree Deutsch aus Pleiskirchen schrieb am 11.Juni 2002 um 21:51 Uhr:
Liebe Frau Stamm, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer geglückten homepage. Die Hunde sind alle wirklich wunderschön, ich darf gar nicht zu oft hingucken! Herzlichen Dank, dass Sie heute bei mir angerufen haben, es ist schön wenn so langjährige Kontakte nicht abreissen. Kommen Sie vielleicht mal nach SüdostBayern (zwischen Mühldorf und Altötting)? Bitte auf jeden Fall vorbeikommen!
Ihnen und Ihren Tieren alles alles Gute, mit herzlichen Grüssen, Desiree Deutsch

15) Franco und Nadine aus Gerolzhofen schrieb am 7.Juni 2002 um 19:58 Uhr:
Hallo Frau Stamm!
Wir freuen uns auf unsere kleine Vanessa und möchten uns recht
herzlich für ihre Freundlichkeit und ihre Unterstützung bedanken!
Die Bilder des letzten Wurfes zu betrachten, macht immer wieder
tierischen Spaß.
Bis bald, Franco und Nadine

14) Tine aus Bayreuth / Erlangen (je nachdem) schrieb am 23.Mai 2002 um 20:37 Uhr:
Hallo Ehri,

Ich finde Eure Homepage wirklich klasse.
Alles Gute für Tjinta, hoffentlich geht alles gut! Bin schon sehr auf die Welpen gespannt.

Viele Grüße, Tine

13) Dani mit Unca aus Heroldsberg schrieb am 22.April 2002 um 06:45 Uhr:
Hallo liebe Stammhoffreunde !!!!
Ich möchte mich für die Freundlichkeit die ihr mir immer entgegenbringt obwohl,
ich keinen Hund habe und auch nicht mit den Eltern meines Ziehhundes verwandt bin !
Viele grüße an Sherry und Tjinta
Eure Dani

12) Dani aus Heroldsberg schrieb am 21.April 2002 um 19:43 Uhr:
Als ich auf euerer Homepage das Gästebuch entdeckte musste ich natürlich sofort reinschreiben
Ich wollte mich für eure Gastfreundschaft bedanken auch wenn ich weder einen Airedale habe noch mit den Herrch meines Ziehhundes verwandt bin !
Ich hoffe wir sehen uns bald wieder !
Eure Dani (Unca-Sitter)

11) Astrid Hölzl aus München schrieb am 10.März 2002 um 14:27 Uhr:
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer tollen, neuen homepage. Ihre Zuchterfolge sind wirklich beeindruckend und es wurde Zeit, daß sie auch für jedermann sichtbar gemacht wurden. Ich wünsche Ihne weiterhin viel Erfolg und uns eines von Sherry's schönen Kindern von Terra vom Sachsenborn. Mit herzlichen Grüßen, Astrid Hölzl.

10) Astrid Hölzl aus München schrieb am 22.Februar 2002 um 10:06 Uhr:
Hallo Sherry, wir haben Deine Kinder beim Sachsenborn in Chemnitz besucht. Du kannst stolz sein auf Deinen Nachwuchs. Eins davon wird zu uns nach München kommen. Dann mußt Du uns aber auch mal besuchen. Viele Grüße von den Pullachern.

9) H.u.M. Spaniol aus Neuendettelsau schrieb am 17.Februar 2002 um 17:12 Uhr:
Waren mal wieder neugierig.Wir kommenzur Cacib nach Nürnberg.
Liebe Grüße,H.u. M. Spaniol

8) Eyka aus Erlangen schrieb am 4.Januar 2002 um 09:50 Uhr:
http://www.rare-treasures.de
Hallo Tjinta,
unser Spaziergang im Schnee war doch toll, gestern? Müssen wir bald 'mal wieder machen! Mein Frauchen Isabel holt schon heute die Fotos ab.

7) Astrid Hölzl aus München schrieb am 15.Dezember 2001 um 23:09 Uhr:
Bravo Sherry, gut gemacht! Wir freuen uns sehr, daß wieder ein Stammhof-Rüde der Papa unserer neuen Hündin sein wird. Auf Dich ist Verlaß! Viele Grüße aus München und besuch' uns mal, wenn Du in der Nähe bist.

Kommentar:
Sherry hat sich mächtig ins Zeug gelegt und mit Terra vom Sachsenborn Hochzeit gehalten.

6) Astrid Hölzl aus München schrieb am 7.Dezember 2001 um 10:39 Uhr:
Hallo Sherry, reiß Dich bitte am Riemen, wenn Terra nächste Woche zur Hochzeit kommt. Wir verlassen uns auf Dich. Viele Grüße von den Hölzl's aus Pullach.

5) Unca Kummer Otzmann aus Heroldsberg schrieb am 20.Oktober 2001 um 22:54 Uhr:
Hallo hier spricht Unca. Als echte Stammhof- Dame bin ich neugierig gewesen, was im Gästebuch steht. Wie immer musste sich mein Bruder Uri vordrängen.
Er hat schon am 15.10. geschrieben. Ich war mit ihm in Urlaub in den Bergen. Für mich als Jugendchampion war das schon etwas anstrengend. Nach 3 Tagen habe ich eine Pause eingelegt und meine Pfote geschont. Herrchen meinte ich könnte nicht mehr laufen, aber wenn er wüßte, wie ich rennen kann, wenn ich will... . Liebe Stammhofs noch mal herzlichen Dank für die sehr gute Betreuung, insb. auf den 5 Ausstellungen, die mir zu dem schnellen Titel verholfen haben. Alles Gute und weiterhin so viel Erfolg wünscht die gerade frisch Getrimmte. Habe mich heute trotzdem ins Schlammloch gelegt, also bis bald ....... Unca.

4) Uri Hasenkopf aus Breitengüßbach schrieb am 15.Oktober 2001 um 19:11 Uhr:
Hallo Tante Tjinta,
ich will mich auch mal bei Dir melden. Ich war jetzt 14 Tage wandern mit Frauchen und Herrchen und habe die beiden ganz schön auf Trab gehalten, dass sie keine Langeweile haben. Es war wirklich sehr schön. Aber jetzt hat uns der Alltag wieder. Tschüß bis bald mal wieder Dein frecher Neffe Uri.

3) Ranja aus Schwarzenbruck schrieb am 30.September 2001 um 16:57 Uhr:
Liebe Tinta!

Alles Gute von deiner Spielkameradin

Ranja

2) uwe weigert aus München schrieb am 26.September 2001 um 19:24 Uhr:
Liebe Frau Graebert-Stamm, Liebe Frau Stamm,

mein Name ist Uwe Weigert. Ich bin Mitglied im KfT, auch in der OG München, und ein großer Airedale-Liebhaber. Ich besuche regelmäßig die Ausstellungen in München, Ingolstadt, Straubing und Landshut. Natürlich habe ich Sie und Ihre hervorragenden Airedale´s schon mehrfach gesehen. Leider haben wir uns bis heute nicht miteinander bekannt gemacht. Vielleicht holen wir dies ja irgendwann nach. Die Heinke´s habe ich übrigens schon mehrfach in Schwifting besucht; Endo, Sara und Asja kenne ich natürlich. Aus Franken kenne ich Frau Brandt und Herrn Lange. 1999 war ich in Leipzig bei der Klubleistungssiegerprüfung. Soweit möglich, bin ich auch zu den Ausscheidungen in Ellwangen. Ich gratuliere Ihnen von ganzem Herzen zu Ihrem tollen Internetauftritt. Weiter so. Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich allerdings dann doch noch: Die Ahnentafeln Ihrer Hunde könnten Sie noch ins Internet einstellen. Für Mitglieder (Kenner) und ggf. auch Welpenkäufer wäre dies sicher sehr interessant - denke ich zumindest. Für Ihren geplanten Wurf Fellow x Tjinta wünsche ich Ihnen viel Erfolg. Ich bin mir sicher, hier wird es sehr gute Welpen geben. Mit freundlichen Grüßen. Uwe Weigert, München.

1) Tilly Schröder aus Erlangen schrieb am 23.September 2001 um 14:10 Uhr:
Liebe Tjinta,
toll, dass ihr auf Eurer Homepage jetzt auch ein Gästebuch habt. Da kann ich mich dann hin und wieder mal melden.
Ich wünsche mir viele schöne Gassigänge mit dir, auf denen wir wild rumtoben können.

Mit einem Schleck und zwei Schluz grüßt Dich
Deine Schwester Tilly.